«

Der Fuchs und das Mädchen

»
Der Fuchs und das Mädchen Französisches Dokumentationsdrama von Luc Jacquet ("Die Reise der Pinguine") mit Bertille Noël-Bruneau. Als ein junges Mädchen im Spätsommer einen Fuchs beim Jagen beobachtet, ist sie so fasziniert, dass sie sie ihn fortan begleitet und dabei sein Vertrauen gewinnt. Gemeinsam mit dem Tier erlebt sie spannende Abenteuer in der Natur und lernt die Tierwelt von einer neuen Seite kennen.
Kinostart in Deutschland: 27.12.2007 (bundesweit)
Originaltitel Le Renard et l'enfant
Filmverleih: Kinowelt
Filmlänge: 97 Minuten
Altersfreigabe (FSK): o.A.