«

Kiss the Coach

»
Kiss the Coach US-Komödie von Gabrielle Muccino mit Gerard Butler, Jessica Biel, Dennis Quaid, Uma Thurman und Catherine Zeta-Jones. Ex-Fußballprofi George Dryer ist auf dem Tiefpunkt seiner Karriere und seines Lebens. Nach einer Verletzung endete die Laufbahn des schottischen Nationalspielers abrupt, das Geld war schnell aufgebraucht, die Scheidung folgte. Seinen Sohn Lewis sieht George inzwischen nur noch an den ihm gerichtlich eingeräumten Tagen. Doch er will diese nutzen, um ihn zum Fußballtraining zu bringen. Da der örtliche Fußballverein keinen Trainer hat, der Lewis Talente fördern könnte, springt George spontan selbst ein. Und plötzlich scheint es wieder aufwärts zu gehen: Die Kinderr respektieren ihn, deren Mütter himmeln ihn gar an. Doch während George schon bald gleich mehrere attraktive Möglichkeiten auf eine neue Liebe hat, hofft er doch immer noch, irgendwie seine Ex-Frau Stacie zurückzugewinnen.
Kinostart in Deutschland: 11.04.2013 (bundesweit)
Originaltitel Playing for Keeps
Filmverleih: Splendid
Filmlänge: 102 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0

Anzeige