«

Der Junge und die Welt

»
Der Junge und die Welt Brasilianischer Animationsfilm von Alé Abreau, in dem die Animationstechniken jegliche Dialoge ersetzen. Der junge Cucas folgt seinem Vater von seinem Dorf in die Großstadt und erweitert dabei nach und nach seinen Horizont und erlebt die ihm unbekannte Welt aus seiner kindlich-träumerischen Perspektive.
Kinostart in Deutschland: 17.12.2015 (nur in einzelnen Kinos)
Originaltitel Menino e o Mundo
Filmverleih: Grandfilm
Filmlänge: 79 Minuten
Altersfreigabe (FSK): 0