«

Globi und der Schattenräuber

»
Globi und der Schattenräuber Deutsch-schweizer Zeichentrickfilm von Robi Engler mit den Stimmen von Herbert Feuerstein, Wigald Boning und Andreas Fröhlich. Der erfolglose und nunmehr sehr böse Trommler Maestro hat es sich zum Ziel gesetzt, allen Musikern ihren Schatten und damit ihr Talent zu stehlen. Als Benji bestohlen wird, entwickelt Lucinda, die mit Benji in einer Band spielt, mit Hilfe des Erfinder-Papageis Globis einen Plan, um Maestro auszuhalten.
Kinostart in Deutschland: 18.08.2005 (nur in einzelnen Kinos)
Filmverleih: Motionworks/Central
Filmlänge: 72 Minuten
Altersfreigabe (FSK): o.A.